Überschrift

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Psychiatrie Erfahrene Lippe
Selbsthilfegruppe für Menschen mit Psychose–Erfahrung
Stimmenhören und Bipolarität und /oder  religiösen Ideen.
 
Wer wir sind:
Wir sind Psychiatrie-Erfahrene im Raum Lippe/ Bad Salzuflen.
Bei unseren Gruppenabenden wollen wir den regelmäßigen Erfahrungsaustausch über unseren Krisenverlauf, mögliche Ursachen und Behandlungsmethoden pflegen. Wir hoffen, so jeweils den eigenen Weg zu seelischer Gesundheit zu finden. Die SELBSTHIFEGRUPPE ist spezialisiert auf Psychosen, Bipolarität, Spirituellen Erfahrungen und Stimmenhören. Sie wird durch Betroffene geleitet.

Was wir bieten
Wir wollen uns mit unseren Krisen und den ihnen innewohnenden Reifemöglichkeiten befassen und dabei für unsere “Störungen” unsere eigenen Worte finden.
In unseren Gruppenabenden wollen wir uns auch mit Spiritualität aus einander setzen, hauptsächlich um Achtsamkeit im Alltag zu praktizieren. 
Selbsthilfe hat viel Potential. Wir können zwar nicht heilen, doch können wir zu einem Leben mit Psychosen, Stimmenhören und Manien beraten und uns dafür einsetzen, dass die Psychiatrie Euren Willen respektiert.
Alternative Heilswege werden auch thematisiert.

Was uns wichtig ist
Wir pochen darauf, dass wir wegen unserer Andersartigkeit oder während einer Krise nicht auf unsere Symptome reduziert, sondern als Menschen mit unseren Bürgerrechten respektiert werden.
Und wir möchten zeigen, dass Anderssein oft mit wertvollen Fähigkeiten und besonders ausgeprägter Sensibilität einhergeht.

Begreift man seine Manien, Psychosen oder Stimmen als eine Fähigkeit, anstatt als Krankheit, dann ist man nicht mehr in der Rolle des Kranken, die selbstverständlich ein schützenswerter Zustand sein kann.
Unser Ideal ist es, dass wir Trialogisch arbeiten, d. h. im Austausch mit Profis, Angehörigen und Betroffenen. Alle Angehörige und Profis sind in unserer Gruppe als Gast herzlich willkommen.
 
Regeln für die Arbeit der Selbsthilfegruppe
Berauschte Personen haben keinen Zutritt zur Selbsthilfe-Gruppe.
Die Arbeit der Selbsthilfegruppe basiert da-rauf, sich durch Erfahrungsaustausch selbst und gegenseitig zu helfen.
Wir wollen durch Interessenvertretung          Behandlungs- und Hilfsangebote im Sinne der             Betroffenen verbessern.
Persönliche Dinge, die während des Erfah-rungsaustausches zur Sprache kommen, müs-sen       absolut vertraulich behandelt werden.
Alle Gruppenmitglieder sollten pünktlich zu den Gruppenabenden kommen, damit der Ge-sprächsverlauf nicht durch Nachzügler ge-stört wird.
Keine Aggressionen irgendwelcher Art.
 
Kontakt:

Claus Wefing
017660279742 (bitte vorher melden)
Claus.wefing@live.de
Jeden 1. Mittwoch im Monat 18.00-20.00 Uhr
(außer feiertags und in den NRW Schulferien) in der Gelben Schule Bad Salzuflen, Martin-Lutherstr.2, Dachgeschoss. Barrierefreier Hintereingang, Fahrstuhl vorhanden.
 Selbsthilfe in  OWL für Psychiatrie Erfahrene

LINKS:

stimmenhoeren.de
spirituellepsychiatrieerfahrene.de
selbsthilfe-owl.de